Fallstudie

brüht auf Twitter eine Direct Response-Kampagne auf

Schlüsselergebnisse

Das Potenzial

Nespresso nutzt digitale Werbekanäle, damit der Online-Verkauf von Kaffee gesteigert wird und sich mehr Haushalte für Nespresso-Kaffeemaschinen entscheiden. Das Unternehmen stellte sich der Herausforderung, seine Produkte und Angebote der richtigen Zielgruppe zu präsentieren.

Die Strategie

führt zur Absatzsteigerung seiner Kaffeeprodukte eine ganzjährige Direct Response-Kampagne auf Twitter durch. Um mehr Haushalte zum Kauf von Nespresso-Geräten zu bewegen, plante das Unternehmen eine intensive Werbekampagne für die Weihnachtssaison. Dafür wurden Website Cards genutzt, eine Anzeigenart, mit der Unternehmen direkt über Twitter mehr Traffic auf ihre Website holen können. präsentierte Twitter Nutzern über Mobil- und Desktopgeräte spezielle Angebote wie z. B. Gratis-Kaffee im Wert von 100 $ bei einem Kauf einer neuen Kaffeemaschine. Durch ein Targeting nach Tailored Audiences setzte die Marke ihre Kampagne noch zielgerichteter ein, denn mit dieser Targeting-Option können Werbekunden eine spezifische Auswahl an Twitter Nutzern erreichen. sprach gezielt die Nutzer erneut an, die die Website des Unternehmens bereits besucht hatten, und verwendete zusätzlich Lookalike-Targeting. Dadurch konnten auch die Nutzer Anzeigen sehen, die den Twitter Nutzern der ursprünglichen Zielgruppe ähnelten.

Nespresso bewirbt seine Produkte mit ganzjährigen Direct Response-Kampagnen auf Twitter.

Während der Weihnachtssaison sah eine ausgewählte Gruppe von Twitter Nutzern Promoted Tweets mit speziellen Angeboten sowie einem Call-To-Action für den Kauf einer Kaffeemaschine.

Mit dem Ziel, mehr Kaffeemaschinen an Haushalte zu verkaufen, machte das Angebot durch Rabatte und kostenlosen Versand noch attraktiver.

Je näher das Ende der Weihnachtssaison rückte, desto mehr Dringlichkeit wurde in den Angeboten vermittelt.

Der Erfolg

 reduzierte die Kosten pro Bestellung einer Kaffeemaschine um 12 %. Damit wurde das CPA-Ziel übertroffen und die Kampagne zur effizientesten Direct Response-Aktivität über alle Kanäle hinweg.

„Mit Twitter konnten wir unsere Direct Response-Kampagnen auf Social Media optimal anpassen”, sagt Peter Mollica, Social Media Marketing Specialist bei Nespresso USA. „Im Jahr 2015 arbeiteten wir eng mit Twitter und Merkle zusammen. Ziel war es, genau zu verstehen, wie wir Tailored Audiences und Lookalike-Zielgruppen so effizient nutzen, dass wir Twitter Nutzer in der Überlegungsphase gezielt ansprechen konnten. Dank beider Methoden steigerten wir bei einer effizienten CPA (Kosten pro akzeptiertem Angebot) den Verkauf von Kaffee und Kaffeemaschinen auf Nespresso.com."

Im Jahr 2015 arbeiteten wir eng mit Twitter und Merkle zusammen. Ziel war es, genau zu verstehen, wie wir Tailored Audiences und Lookalike-Zielgruppen so effizient nutzen, dass wir Twitter Nutzer in der Überlegungsphase gezielt ansprechen konnten. Dank beider Methoden steigerten wir bei einer effizienten CPA den Verkauf von Kaffee und Kaffeemaschinen auf Nespresso.com.

Peter Mollica, Social Media Marketing Specialist, Nespresso USA

Genutzte Lösungen

Website-Traffic und Conversions

Stell dich den Herausforderungen der Mobile-Ära und erziele konkrete Ergebnisse, indem du Conversions plattformübergreifend steigerst.

Mehr erfahren Arrow Right Icon

Zielgruppen-Targeting

Du möchtest, dass deine Message die richtigen Leute erreicht. Twitters Targeting-Optionen sorgen dafür, dass es gelingt.

Mehr erfahren Arrow Right Icon